Seit 18 Monaten wird das Leben von Kindern durch die Pandemie bestimmt – Bewegungsmangel und fehlende soziale Kontakte haben zum Teil gravierende Spuren hinterlassen. Mit Moove On! hat die Crespo Foundation in Zusammenarbeit mit der Tanzplattform Rhein-Main deshalb ein neues tänzerisches Vermittlungsformat entwickelt, das auf diesen Bedarf reagiert und Kindern in Kindergärten, Kitas und Horten kreative Bewegungsangebote macht. Nach einer ersten erfolgreichen Phase im Frühsommer wird Moove on! ab September 2021 fortgeführt und an weiteren Betreuungseinrichtungen für Kinder in Frankfurt angeboten.

 


Im Rahmen von Moove on! begegnen professionelle Tanzvermittler*innen Kindern im Alter von 1 -10 Jahren direkt in ihren Kindergärten, Kitas und Horten. Vor Ort bieten sie ihnen zeitgenössischen Tanzunterricht an, der Spaß macht und inklusiv ist. Die Tanzvermittler*innen ermutigen die teilnehmenden Kinder dabei zu einer aktiven Mitgestaltung auf Augenhöhe und binden auch die gastgebenden Pädagog*innen in den Unterricht ein. Im spielerischen Tanzen entwickeln die Kinder ein stärkeres Bewusstsein für ihren Körper und ihre Selbstwahrnehmung. Auch Koordination, Gleichgewicht, Kraft und Vertrauen werden mit den Tanz- und Bewegungsaktivitäten gefördert und die Kinder in ihrer Resilienzfähigkeit und ihrem Selbstbewusstsein gestärkt.
Die Betreuungseinrichtungen werden bei der Umsetzung von Moove on! organisatorisch durch die Tanzplattform Rhein-Main unterstützt. Die Crespo Foundation trägt die Finanzierung des Programms.

Darüber hinaus bietet das Projekt eine Struktur für die Reflexion der eigenen Praxis, Austausch von Methoden und Netzwerkerweiterung für Tanzschaffende.

Die aktuelle Phase findet von September bis Dezember 2021 statt

  • Kindergärten
  • Krippen 
  • Horte
  • Interesse an Bewegungs- und Tanzunterricht
  • Verfügbare Räumlichkeiten (60 m²) drinnen oder draußen
  • Begleitung während der Workshop-Einheiten durch Erzieher*in ist erwünscht
  • Professionellen Bewegungs- und Tanzunterricht
  • Ein- bis zweimal pro Woche für je 10-15 Kinder 
  • 60 minütige Übungseinheiten
  • Koordination der Tanzvermittler*innen und Tanzschaffenden aus der Rhein-Main Region
  • Übernahme der Honorare
  • Organisatorische und fachliche Unterstützung

mooveon@tanzplattformrheinmain.de

Ansprechpartner*innen der Tanzplattform Rhein-Main:
Ekaterine Giorgadze: + 49 17632368601 
Jason Jacobs: + 49 1520 7899137


EN